Kursplan

Unsere Kurse schulen Körper, Wahrnehmung, Kraft, Ausdauer und Koordination. Sie sind bei den Krankenkassen gelistet und werden ggf. bezuschusst.

Kurse können mit bis zu 75,00 € von den Krankenkassen bezuschusst werden.

Montag


10:00 - 11:00 Uhr
Pilates
Fit mit Baby

10:00 - 11:00 Uhr
Pilates
Fit mit Kind

17:00 - 18:00 Uhr
Rückenschule

18:00 - 19:00 Uhr
Pilates

19:00 - 20:00 Uhr
Pilates

Dienstag


10:00 - 11:00 Uhr
Rückenschule für
Senioren

18:00 - 19:00 Uhr
Rehasport

19:00 - 20:00 Uhr
Rehasport

Mittwoch


10:00 - 11:00 Uhr
Beckenbodentraining
Für Seniorinnen

10:30 - 11:30 Uhr
Rehasport

17:30 - 18:30 Uhr
Pilates

18:00 - 19:00 Uhr
Enspannung
nach Jacobson

18:30 - 19:30 Uhr
Pilates

19:30 - 20:30 Uhr
Functional-Fit

Donnerstag


10:00 - 11:00 Uhr
Rehasport

17:30 - 18:30 Uhr
Pilates

19:00 - 20:00 Uhr
Pilates

20:00 - 21:00 Uhr
Pilates
für Männer

Freitag


10:00 - 11:00 Uhr
Rückbildungsgymnastik

Grün hinterlegte Kurse finden in der Praxis auf der Zillerstraße statt.

Praxis Zillerstraße

Zillerstraße 13, 01445 Radebeul
0351 8309409
info@pt-wenzel.de

Orange hinterlegte Kurse finden in der Praxis auf der Borstraße statt.

Praxis Borstraße

Borstraße 30, 01445 Radebeul
0351 7951444
info@pt-wenzel.de

Kursbeschreibungen

Pilates

Pilates, entwickelt von Joseph H. Pilates, speziell für die Körpermitte, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Tiefenmuskulatur. Primär für Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur, aber auch die Stützmuskulatur der Arme. Muskelpartien werden dabei koordiniert, entspannt oder gedehnt und durch die Atmung aktiviert. Ziel ist die Verbesserung von Mobilität und Körperhaltung.


Pilates für Männer

Ist ein Training nach dem Pilates-Konzept, speziell für die Körpermitte. Es soll Muskeldysbalancen aufspüren und mit kräftigenden Übungen Defizite ausgleichen. Es beinhaltet vielfältige funktionelle Trainingseinheiten, die auch mal schweißtreibend für Abwechslung sorgen.


Beckenbodentraining

Das Beckenbodentraining kräftig durch eine Reihe von Spannungs- und Entspannungsübungen die Muskulatur des Beckenbodens. Neben Kraftaufbau und Entspannung, gekoppelt mit Atemübungen, ist die Wahrnehmung und das Reflextraining sehr wichtig. Ein Kurs, der nicht nur für junge Mütter zu empfehlen ist, sondern auch für viele Frauen in der Lebensmitte.


Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik ist ein wichtiger Teil der Geburtsnachsorge. Durch Geburt und hormonelle Umstellung ist das Gewebe weich und elastisch und die Muskulatur des Beckenbodens und Bauchs überdehnt. Durch spezielle Atemübungen sowie gezielte Wahrnehmung der Tiefenmuskulatur wird sie wieder gefestigt. Der Fokus liegt dabei vor allem auf Beckenboden-, Rücken- und Bauchmuskulatur.


Pilates – Fit mit Baby

Ist eine Trainingseinheit, die nach der Rückbildungsgymnastik erfolgen sollte. Sie beinhaltet eine Übungsauswahl von Pilates für eine starke Körpermitte und bezieht die Babys und Kleinstkinder mit in die Übungen ein. Mama und Kind haben ein gemeinsames Erlebnis.


Pilates – Fit mit Kind

Ist eine Trainingseinheit nach dem Pilates-Konzept, besonders für eine starke Körpermitte. Sie richtet sich speziell an junge Mütter, die spürbar in der Alttagsbelastung stehen und deren Funktion der Bauch- und Beckenmuskulatur noch Defizite aufweist. Die Kinder können zur Übungsstunde mitgebracht werden. Rückenschule Die Rückenschule soll Menschen befähigen Ihre Schwachpunkte zu erkennen noch bevor ernsthafte Rückenbeschwerden und starke Verspannungen entstehen. Dabei werden die verschiedenen Bereiche der Wirbelsäule mobilisiert, gekräftigt und gedehnt, um die Halte- und Bewegungsfunktion der Wirbelsäule zu verbessern, Muskeln aufzubauen und somit Gelenke sowie Bandscheiben zu entlasten. Jede Übungsstunde beginnt mit einer kurzen Einleitung zu einem Alltags-Thema, um Belastungen im Tagesablauf zu erkennen und zu vermeiden.


Rückenschule für Senioren

Beinhaltet die Grundprinzipien der Rückenschule angepasst an die Erfordernisse und Bedürfnisse von älteren Menschen.


FunctionalFit – Funktionelles Kraft- und Bewegungstraining

Dieser ganzheitlich ausgerichtete Präventionskurs vermittelt gesundheitsbewussten Menschen, wie funktionelle Bewegungen getestet, wiederhergestellt, erhalten und optimiert werden. Mit Hilfe praktischer und sinnvoll aufeinander abgestimmter Tests zur Feststellung individueller Voraussetzungen und gezielten Übungen, werden fundamentale Bewegungsmuster trainiert. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die Gesamtheit des Bewegungsapparates, das Vermitteln für Freude an natürlicher Bewegung und die Fähigkeit zur selbstständigen Durchführung funktioneller Übungen im Alltag gelegt.


Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, bei dem durch den Wechsel zwischen gezielter Kontraktion und Relaxation aller Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht wird. Sie dient dazu Menschen mit hohem Stresspotenzial zu befähigen, selbst in die Entspannung zu finden.


Reha-Sport

Der Rehabilitationssport ist eine Maßnahme, welche die weitere Genesung nach einer medizinischen Indikation bringen soll. Ziel des ärztlich verordneten Trainings in einem Rehasport-Verein ist es, dabei Beschwerden zu mindern, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen und über einen längeren Zeitraum den Körper zu trainieren und zu stabilisieren.

Physiotherapeutische Beratungsstunde - Personal Training

  • Beinhaltet eine Befunderhebung/Statikkontrolle
  • Erkennen von muskulären Defiziten
  • Gangschule

Es erfolgt eine ausführliche Beratung und bei Bedarf die 1. Behandlung. Bisherige und zukünftige sportliche Aktivitäten bilden dabei die Grundlage.